Dreamers

Das Musical

Kinovorstellungen des Musical “Dreamers”

Leider können die Kinovorstellungen im Oktober aufgrund der vom Kanton Bern getroffenen Massnahmen nicht stattfinden. Wie es weitergeht ist noch unklar. Wir informieren Sie sobald als möglich über unser weiteres Vorgehen.

Hintergrundinformation zum Kinofilm

Mit dem Musical „Dreamers“ sind wir einen einmaligen Weg gegangen. Darin haben wir Höhen und Tiefen erlebt.

Der Freitag, 13. März 2020 wird uns allen lange in Erinnerung bleiben. Kurzerhand wurde der Saalbau zum Filmset umfunktioniert und die Hauptprobe genutzt, um unser Musical zu verfilmen. Mit dieser Filmaufnahme konnte das Ergebnis unserer intensiven Probearbeiten, die mit viel Herzblut der Mitwirkenden einhergingen, festgehalten werden.
Die Verfilmung war ein Moment der grossen Freude. Wir sind dankbar für alle, die mitgeholfen und mitgetragen haben und für alle die weiter mit uns träumen.

Bis Ende Juni wollten wir uns die Option offenlassen, um das Musical doch noch live aufführen zu können. Dabei wollten nichts erzwingen, aber auch keine Möglichkeiten unbedacht lassen. Nun ist die Lage klar, wir werden das Musical «Dreamers» nicht live aufführen. Trotzdem haben wir eine tolle und einmalige Alternative mit dem Kino.

Die Geschichte

«DREAMERS – Das Musical» ist eine ermutigende Geschichte über Ungerechtigkeit, Verrat, Hass und Versöhnung, die zeigt, was Liebe überwinden kann.
Inspiriert von Genesis, 37-50.

«DREAMERS – Das Musical» ist eine Eigenproduktion der Hoger Jugendarbeit. Kinder und Jugendliche sowie Leitende bringen sich mit ihren Ideen und Begabungen in das Musical ein und machen es zu einem gelungenen Gemeinschaftswerk.

Nachfolgend schon mal ein Musikvideo, welches wir bereits im August 2019 für das Musical aufgenommen haben.

KREATIVTEAM & BACKSTAGE

Hinter den Kulissen engagieren sich zahlreiche Personen mit viel Herzblut und Know-how für unser Musical «Dreamers».

ENSEMBLE

Diese tanz- gesangs- und theaterbegeisterten Kinder und Jugendliche rocken die Bühne.

Bisherige Musicals

der Hoger Jugendarbeit

"LOST & FOUND"

März 2017

"Geits`no!?"

Dezember 2014

"We Shall Overcome"

Frühling 2012

Fascht e Katastrophe

Mai 2011